Marburger Konzentrationstraining

Dieses Aufmerksamkeitstraining (nach Dr. Dieter Krowatschek) wurde für Vorschulkinder, Schulkinder und Jugendliche mit Aufmerksamkeitsdefiziten entwickelt.

  • Es erzielt deutliche Verbesserungen in den Bereichen der Selbständigkeit, der Aufmerksamkeit und der Selbstinstruktion
  • Die Motivation der Kinder/Jugendlichen wird durch den erlebten Erfolg beim Bearbeiten von Aufgaben und dem erlebten Umgang mit Fehlern verbessert
  • Durch das Training in der Gruppe werden Interaktionsfähigkeit und das Sozialverhalten trainiert
  • Durch begleitende Elternarbeit bekommen die Eltern methodische Hinweise zur Unterstützung der Kinder mit Aufmerksamkeitsproblematiken im Alltag.

Das Marburger Konzentrationstraining wurde als Gruppentraining konzipiert und beinhaltet dadurch zusätzlich viele verhaltensorientierte Elemente. Die Trainingseinheiten folgen einem immer gleichbleibenden Aufbau und entsprechenden Struktur, so dass sich die Kinder darauf einstellen können – die Materialien werden individuell und altersentsprechend gewählt.

Die Wirksamkeit des Marburger Konzentrationstrainings wurde wissenschaftlich nachgewiesen. Einer Effektstudie zufolge zeigten die Kinder eine Verringerung der ADHS- Symptome, eine Verbesserung im Sozialverhalten sowie eine Reduzierung des elterlichen Stresserlebens im Alltag.

Das Training erstreckt sich über 10 Einheiten à 75 Minuten – je einmal pro Woche.

Soweit Sie sich zum Marburger Konzentrationstraining anmelden wollen, teilen Sie uns dies bitte auf dem Kontaktformular mit.